Willkommen im feeling | shop

„Ich hab vom feeling her ein gutes Gefühl“

Kokosöl nativ bio Cocos nucifera

Da das Kokosöl bei Zimmertemperatur fest ist (der Schmelzpunkt liegt bei 23-26 Grad), bietet sich die Verarbeitung in einem Körperbalsam an oder einfach pur als Schönheitsmittel für Baby- bis zur Altershaut. Es eignet sich speziell für rissige, trockene Hautstellen, wirkt auch kühlend nach dem Sonnenbad, nährt und beruhigt die Haut. In Südamerika und Asien wird das Kokosöl auch als Haaröl verwendet.
Artikelnummer: Bio921/Bio926

Verfügbarkeit: Auf Lager

Einheit Preis Menge In den Warenkorb
200 g
9,80 € *
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
900 g
36,00 € *
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  • GewinnungKaltpressung
  • PflanzenteilFruchtfleisch (Kopra)
  • Basisöl/Nahrungsergänzung
  • Philippinen
  • BIO

Info: Durch die kühlende, schützende und stabilisierende Wirkung auf die Haut, hat sich Kokosöl auch bei Neurodermitis bewährt.


feeling - Nature for my life

Beschreibung

Details

Lateinische Bezeichnung: Cocos nucifera
Herkunft: Philippinen

Die Kokospalme (Cocos nucifera) ist fast an allen tropischen Küsten zu finden. Für die Ölgewinnung wird die Kokosnuss aufgeschlagen und das Fruchtfleisch (Kopra) getrocknet, gereinigt, zerkleinert, flockiert und das Öl ausgepresst.

Da das Kokosöl bei Zimmertemperatur fest ist (der Schmelzpunkt liegt bei 23-26 Grad), bietet sich die Verarbeitung in einem Körperbalsam an oder einfach pur als Schönheitsmittel für Baby- bis zur Altershaut. Es eignet sich speziell für rissige, trockene Hautstellen, wirkt auch kühlend nach dem Sonnenbad, nährt und beruhigt die Haut. In Südamerika und Asien wird das Kokosöl auch als Haaröl verwendet.

Kokosöl passt gut zu ätherischen Ölen wie Jasmin, Rose, Champaca, Neroli, Tuberose .... Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Durch die kühlende, schützende und stabilisierende Wirkung auf die Haut, hat es sich auch bei Neurodermitis bewährt. Kokosöl hat sich in Untersuchungen als unterstützend bei der Entfernung von Parasiten im Körper erwiesen, wirkt antibakteriell und kann bestimmte Krankheitserreger bekämpfen.

Auch bei Sportlern ist Kokosöl eine beliebte Speiseölvariante, da es ein hervorragender Energielieferant ist.
In der Küche ist das Kokosöl sehr wertvoll, da dieses stark erhitzt werden kann, ohne dass sich die Struktur der Fettsäuren verändert. Im Bereich Braten und Backen oder im Wok ist es sehr empfehlenswert und gibt den Speisen ein feines Aroma.


200 g / Art.Nr. Bio921
900 g / Art.Nr. Bio926

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen (15)

Seit ich es nehme, fühle ich mich besser!Kundenmeinung von Helga
Bewertung
Konnte das Kokosöl bei der Beraterin als sparsamen Brotaufstrich kosten. Habe mir dann selber eine Mischung zusammengestellt und zwar jeweils die Hälfte: Kokosöl nativ bio und Cremehonig! Das ist nun mein täglicher Frühstücksgenuss, statt Butter und Honig!
Seit ich das esse, habe ich langsam aber kontinuierlich abgenommen und fühle mich sehr wohl.
(Veröffentlicht am 21.10.2015)
CholesterinspiegelKundenmeinung von Elfriede
Bewertung
Nachdem meine Eltern schon seit längerem an erhöhtem Cholesterinspiegel leiden, haben sie nach einer halbjährigen täglichen Einnahme von Kokosnussöl nun endlich einen Wert unter 200 erreicht, einmal 180 und einmal 185 - sowohl ich als auch meine Eltern ist sehr begeistert von diesem tollen Kokosöl, das natürlich auch in meinem Alltag täglich in den verschiedensten Formen angewendet wird :-) (Veröffentlicht am 04.05.2015)
zur Reinigung beim WickelnKundenmeinung von Patricia
Bewertung
Verwende es mehrmals täglich zur Reinigung beim Wickeln auf ein feuchtes Wattepad aufgetragen. Durch die antibakterielle Wirkung hoffe ich auch auf eine Wirkung gegen roten Popo. Einzig der Geruch ist sehr intensiv und wenn man den Geruch von Kokus nicht mag ist das Produkt nicht zum empfehlen. Ansonsten sicherlich vielseitig anwendbar. (Veröffentlicht am 12.04.2015)
Achtung - SUCHTGEFAHR! ;-)Kundenmeinung von Bianca
Bewertung
Nicht nur zur Köper-und Haarpflege wunderbar - sondern auch zum Kochen - gerade wenn man die asiatische Küche mag.
Mit keinem Kokosöl (auch nicht aus dem Bioladen) vergleichbar! (Veröffentlicht am 23.03.2015)
Ob zum Kochen oder in CremenKundenmeinung von Diana
Bewertung
Ob zum Kochen oder in Cremen der NATÜRLICHE Duft des Kokosöles ist einfach herrlich erfrischen. Riecht wie Raffaelokugeln.
auch als Haarpackung sehr gut geeignet. Kaum zu glauben aber die haare sind danach absolut nicht fettig!! (Veröffentlicht am 01.03.2015)
Kokosöl als GesichtspflegeKundenmeinung von Sonja
Bewertung
Habe Kokosöl ganz zufällig mitgenommen, als ich das erste Mal im Feeling Shop war.
Wenn man nur schon den Tiegel öffnet fühlt man schon den Urlaubsduft und kann nicht genug davon kriegen. Die ganze Familie verwendet das Kokosöl als Gesichtspflege - Unreinheiten werden beseitigt und die Haut fühlt sich sehr zart an.
Verwende das Kokosöl aus als Haarkur über Nacht - Haare werden glänzend. Mein nächstes Ziel ist Kochen mit Kokosöl - bin gespannt ob der Kokosgeschmack sehr stark zu schmecken ist. (Veröffentlicht am 24.02.2015)
Sehr vielseitigKundenmeinung von Julia
Bewertung
Ich habe das kokosöl bereits seit ca. drei Monaten in Verwendung. am Anfang habe ich es nur zur haarpflege verwendet. Als pflege vor dem haarewaschen und vorm glätten.
Doch mit etwas Kreativität kann man beinahe jedes Pflegeprodukt damit ersetzten. ich verwende kokosöl als pflegeöl statt einer bodylotion, als Handbalsam bei trockenen händen, ich verwende es zum abschminken (zusammen mit den microfasertüchern von Feeling). Beim Abschminken hat mich das Öl eindeutig überzeugt (ich schminke meine Augen relativ stark mit kajal, eyeliner, lidschatten und mascara) Ich habe schon sehr viele makeupentferner probiert, jedoch mit diesem Öl funktioniert es am besten. Binnen sekunden lösen sich die Kosmetika. Und nichts brennt in den Augen, ect (wie es bei anderen abschminkprodukten "normal") ist.
Weiters verwende ich Kokosöl zum Ölziehen am Morgen, als Lippenbalsam, bei Muskelkater, ne kleinen Verletzungen (gemischt mit Lavendel bio).
Dann wären da noch zahlreiche andere Möglichkeiten: zum Kochen, zum Backen, zur tierpflege,...

Mir gefällt auch das tolle glas!
Dieses Produkt ist definitiv zu einem meiner Lieblingsprodukte der Fa. Feeling geworden!
I like! (Veröffentlicht am 03.01.2015)
Dieses Aroma ist genial!!!Kundenmeinung von Andrea
Bewertung
Kein Vergleich zu billigem Parfumöl oder dem Fettklumpen aus dem Supermarkt. Habe seit Jahren Probeme mit der Kopfhaut: Schuppen, Juckreiz, Haarausfal. Schon nach der ersten Anwendung (1 EL in die Kopfhaut einmassiert ca. 1 Std. Einwirkzeit) deutliche Besserung. (Veröffentlicht am 22.10.2014)
..Kundenmeinung von Elisabeth
Bewertung
Mein 2-jähriges Patenkind hat bisher nur Kokosöl auf seine Haut bekommen. Auch auf meinem selbst gebackenen Brot mag die Kleine es sehr. Zur Taufe gab es eine von mir zusammengestellte Apotheke mit entsprechenden ätherischen Ölen für sie. Vieles davon auf Kokosölbasis. (Veröffentlicht am 27.08.2014)
Bin hochzufriedenKundenmeinung von Gabriele
Bewertung
Ich benutze das Kokosöl nun auch schon seit längerem und bin hochzufrieden. Am besten schmeckt es mir in Palatschinken. Hier verwende ich es anstatt der Butter und die Palatschinken sind dann besonders fein und fast schon cremig in der Konsistenz.

Teilweise verwende ich es auch abends für meine Füße. Nach einem anstrengenden Tag ist das eine herrliche Wohltat und tut der Haut wirklich gut.

Und das Rezept von feeling mit den Shrimps könnte fast von mir stammen - habe ich nämlich auch schon probiert und ist ausgezeichnet.

Also von mir bekommt dieses Produkt die beste Bewertung!!

Guten Appetit an alle und schönen Tag noch. (Veröffentlicht am 20.08.2014)
..Kundenmeinung von Patrick
Bewertung
Hallo,
ich benutze das native Kokosöl seit Jahres in der Küche, für Haut und Haar und in Massagemischungen. Es ist einfach ein wunderbares Medium.
Haustiere (Hunde und Katzen lieben es (Katzen erhalten ein wuderschön seiden-glänzendes Fell). Ebenso hat es ausgleichende Eigenschaften bei derSchilddrüse. Es belastet den Körper nicht, da kurz- und mittelkettiges Fettmolekül und kann vom Körper direkt ohne Zerlegungsaufwand (Energie) augenommen werden. Es deutet einiges daraufhin das dadurch Gifte und Schwermetalle und Krankheitskeime die sich mit Fetten im allgemeinen verbinden schneller zur Leber gelangen und so schneller unseren Körper verlassen. Das Kokosöl hat noch viel tolle Überraschungen für uns parat! Probieren Sie es aus!! (Veröffentlicht am 19.08.2014)
ein perfektes NahrungsmittelKundenmeinung von Tanja
Bewertung
Mit natürlichen Kokosöl schenkt die Natur uns ein perfektes Nahrungsmittel. Ob zum Kochen verwendet oder auf die Haut aufgetragen kurbelt es die Energie, Ausdauer und das Immunsystem an. Verhilft zu schöner Haut und schönem Haar.
Ausserdem schmeckt es fantastisch, vorrausgesetzt man mag den feinen Kokosgeschmack , Gemüse z.B. Karotten oder gekochter Basmati-Reis mit Kokosöl schmecken sehr lecker.... (Veröffentlicht am 12.08.2013)
Kokosöl als HaarkurKundenmeinung von Silvia
Bewertung
Als Haarkur das Kokosöl in die Haarspitzen einmassieren und für einige Stunden oder über Nacht einwirken lassen. Danach Haare mit Schampoo waschen. (Veröffentlicht am 08.02.2013)
Kokosöl bei Neurodermitis!Kundenmeinung von Tina
Bewertung
Meine Tochter hat immer wieder Hautprobleme - trockene, juckende Hautstellen bis hin zu Neurodermitis-Schüben. Ich habe angefangen Kokosöl für die Hautpflege ihrer empfindlichen Haut einzusetzen - ich bin begeistert! Erstens ist die Haut rundherum gepflegt, ich habe 100% natürliche Pflege (und nicht irgendwelche Cremes, Lotions oder gar Cortison!) und zudem duftet sie wie ein kleines Kokos-Busserl! ;)
Zusätzlich nehmen wir Hanfsamenöl nativ zur Nahrungsergänzung bzw. ich baue es in unsere Ernährung ein.

Kokosöl verwende ich selbstverständlich auch zum Kochen, Braten und auch Backen! :)

Ich bin wirklich froh, dass ich für uns dieses tolle Pflegeprodukt gefunden habe! DANKE! (Veröffentlicht am 18.04.2012)
Das Kokosöl ist einfach genial.Kundenmeinung von Julia
Bewertung
Eigentlich braucht man zwei Tiegel - einen für`s Bad als pflegendes Körperöl - und einen Tiegel für die Küche zum backen und frittieren.

Tipp: die neuen Glastiegel sind wunderschön. Wenn Sie leer sind befülle ich den schönen Glastiegel mit getrockneten Kräuter (Veröffentlicht am 26.10.2011)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Schlagworte

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Leinsamenöl nativ bio Linum usitatissimum

Leinsamenöl nativ bio Linum usitatissimum

3 Kundenmeinung(en)

Ab: 9,80 € *

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Arganöl nativ bio Argania spinosa

Arganöl nativ bio Argania spinosa

1 Kundenmeinung(en)

Ab: 18,50 € *

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hanfsamenöl nativ bio Cannabis sativa

Hanfsamenöl nativ bio Cannabis sativa

3 Kundenmeinung(en)

Ab: 7,00 € *

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wissen & Genießen Pflanzenölset

Wissen & Genießen Pflanzenölset

Regulärer Preis: 36,79 €

Sonderpreis 29,50 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten