Willkommen im feeling | shop

„Ich hab vom feeling her ein gutes Gefühl“

Thymianöl (Ct. Thujanol) Thymus vulgaris

Der Thymian Ct. Thujanol gehört zur Familie der Lippenblütler und wird mittels Wasserdampfdestillation gewonnen. Die Herkunft ist Frankreich, genauer gesagt kommt er aus Banon (liegt in der Provence).
Artikelnummer: 10951
Einheit: 5 ml

Verfügbarkeit: Auf Lager

33,80 € *
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 676,00 € / 100 ml
  • GewinnungWasserdampfdestillation
  • PflanzenteilKraut
  • DuftoteHerznote
  • harmonisierend, ausgleichend
  • Frankreich

Info: Thymus vulgaris Ct. Thujanol ist eine wildwachsende Pflanze, die nicht kultiviert werden kann.


feeling - Nature for my life

Beschreibung

Details

Ätherisches Thymianöl wird durch Wasserdampfdestillation des bereits blühenden Krautes gewonnen. Im Griechischen bedeutet Thymos Geist und Mut und beschreibt damit die anregende und stärkende Wirkung der Pflanze. In der Aromatherapie gilt Thymianöl als DAS Kraftöl! Beim Thymian gibt es sieben erforschte Chemotypen, deren Wirkungsspektrum von sehr mild (Thymian ct. Linalool, ct. Geraniol) bis zu sehr stark/scharf (Thymian ct. Thymol, ct. Carvacrol) reicht. Bei Chemotypen handelt es sich um botanisch gesehen dieselbe Pflanze (Thymus vulgaris), die jedoch auf Grund von Standort (Höhe, Klima, Boden, UV-Strahlung) unterschiedliche biochemische Inhaltsstoffe bildet und somit auch unterschiedlich stark / intensiv wirkt.

Thymus vulgaris Ct. Thujanol ist eine wildwachsende Pflanze, die nicht kultiviert werden kann. Dementsprechend ist das Thymianöl ct. Thujanol eine seltene und kostenintensive Rarität, welche sehr mild, leicht krautig bis blumig duftet. Thymian ct. Thujanol wirkt sehr stark antiviral, ist aber auch stark gegen Bakterien. Es stimuliert das Immunsystem und den Kreislauf. Auf Grund der Milde und der Kraft ist dieser Thymian ein hilfreicher Begleiter zur Behandlung von wiederkehrenden Infekten. Psychisch-seelisch ist der Thymian allgemein für seine ausgleichende und stärkende Wirkung bekannt.  Er schenkt uns Mut und Zuversicht und baut uns nach Schwächezuständen wieder auf.


Aromatipp: Thymianbad zur Kräftigung nach Krankheit oder für Tagesausklang
2 EL Meersalz naturfein mit 5 Tropfen ätherischem Thymianöl ct. Thujanol gut vermischen und dieses aromatisierte Meersalz dann in der bereits eingelaufenen Badewanne auflösen. Die aufsteigenden Dämpfe wirken ausgleichend, belebend und stärkend.


Aromatipp: Thymianhonig zur Vorbeugung gegen Erkältung & Halsschmerzen
Naturreine ätherische Öle können in richtiger Dosierung und unter Kenntnis aromatherapeutischer Anwendungen auch innerlich angewendet werden. Eine sehr praktische und schmackhafte Variante ist die Aromatisierung von Honig mit ätherischen Ölen.

Zubereitung Thymianhonig: 50 g Honig mit 1-2 Tropfen naturreinem Thymianöl ct. Thujanol gut mischen und bei Bedarf 1 TL lutschen. Wirkt vorbeugend gegen Erkältung, Halsschmerzen und bakterielle Infektionen und schmeckt dabei auch auf dem Honigbrot hervorragend! ;)


Aromatipp: Thymianöl für die Aromaküche
Mit ätherischen Ölen lassen sich auch Speisen aromatisieren und verfeinern. Wichtig ist dabei jedoch auf die Dosierung zu achten!

Medallions mit Thymianbutter (Niedrig-Temperatur-Gar-Methode)

Zutaten:
1 Schweinelende
125 g weiche Butter
1 Glas getrocknete Tomaten in Öl
2 Knoblauchzehen
2 Tropfen naturreines Thymianöl ct. Thujanol
Meersalz mit Kräuter und Blüten
Pfeffer
 
Zubereitung:
1.    Butter schaumig rühren, 2 Tropfen Thymianöl in die Butter geben und gut verrühren, Tomaten abtropfen lassen, in kleine Stücke schneiden und unterrühren, Knoblauch schälen, fein hacken und ebenfalls unterrühren. Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
2.    Die Thymianbutter in kleinen Häufchen auf eine Alufolie anrichten und tiefkühlen.
3.    Backofen auf 80 Grad vorheizen.
4.    Filet in 2-Finger-dicke Scheiben schneiden, leicht salzen und pfeffern. Das Öl aus dem Tomatenglas in einer Pfanne erhitzen und die Medallions von beiden Seiten kurz anbraten.
5.    Anschließend die Filets in eine feuerfeste Form geben und jeweils ein Häufchen Thymianbutter darauf geben.
6.    Im Rohr bei 80 Grad für 40 Minuten fertig garen.
7.    Medallions mit Kartoffeln und Gemüse servieren und dazu noch weitere Thymianbutter reichen. Nach Möglichkeit mit frischen Thymianzweigen garnieren. Frischer Salat passt ebenfalls herrlich dazu.

Chemotyp: Thujanol

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Botanischer Name Thymus vulgaris
Pflanzenteil Kraut
Pflanzenfamilie Lamiaceae/Labiatae (Lippenblütler)
Herkunftsland Frankreich
Gewinnung Wasserdampfdestillation
Synonym Quendel
Qualität 100% naturreines ätherisches Öl
Verdünnung Reines ätherisches Öl
Duftrichtung kräuterartig, mild-würzig bis blumig

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Schlagworte

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Majoranöl Origanum majorana

Majoranöl Origanum majorana

2 Kundenmeinung(en)
7,50 € *
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Aromaküche, Gaumenfreude mit ätherischen Ölen

Aromaküche, Gaumenfreude mit ätherischen Ölen

1 Kundenmeinung(en)
19,90 € *
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Oreganoöl Origanum vulgare

Oreganoöl Origanum vulgare

9,50 € *
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Pfefferöl schwarz Piper nigrum

Pfefferöl schwarz Piper nigrum

8,50 € *
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten