Natürlicher Sonnenschutz

Natürlicher Sonnenschutz

Die meisten von uns lieben Sommer, Sonnenschein und angenehme Temperaturen! Wenn Sonnenlicht auf unsere Haut trifft, so bringt das im gesamten menschlichen Körper eine Reihe positiver Vorgänge ins Rollen.

So vertreiben beispielsweise die ersten wärmenden Sonnenstrahlen im Frühjahr den winterlichen Trübsinn, der manche Menschen während der finsteren Jahreszeit regelrecht in eine Depression (Saisonal abhängige Depression) fallen lässt. Weiters wird die biologische Uhr gesteuert und auch Vitamin D3 wird durch das Auftreffen der Sonnenstrahlen auf der Haut gebildet, was sehr wichtig für die Kalziumeinlagerung in die Knochen ist. Dabei reichen jedoch zehn Minuten wöchentlich, bei denen Gesicht und Arme in die Sonne gehalten werden, übrigens auch bei bewölktem Himmel.

ABER … zu viel Sonne kann verheerende Folgen für unsere Gesundheit haben! Obwohl wir uns derer eigentlich bewusst sind, symbolisiert die gebräunte Haut immer noch Lebenslust und Genuss, viel Zeit im Urlaub und steht für einen luxuriösen Lebensstil.

Doch das kann gefährlich sein, denn die UV-Strahlen wirken kumulativ, d.h. die Schädigungen summieren sich und machen sich erst mit der Zeit bemerkbar. „Die Haut vergisst nie!“ und so wirkt jeder Sonnenbrand und bereits jede Hautrötung anhaltend negativ.

Für richtigen Umgang mit der Sonne brauchen wir daher einen sinnvollen Schutz, um unsere Zeit in der Natur auch genießen zu können. Abhängig vom eigenen Hauttyp kann mit einem Sonnenschutzmittel mit dem richtigen Lichtschutzfaktor (LSF) die Eigenschutzzeit der Haut verlängert werden.

 

Die feeling Sonnenschutzmittel für Baby und Kind (LSF 45) sowie für Erwachsene (LSF 30) sind eine durchdachte Kombination wirkungsvoller mineralischer Pigmente und hautpflegender Pflanzenöle. Dadurch bieten beide Sonnencremes folgende Eigenschaften:

Natürlicher Sonnenschutz
  • Sofortiger Lichtschutz (UVA und UVB)
  • 100% natürlicher, mineralischer Schutz
  • Wasserfest
  • Ohne Nanotechnologie
  • Zinkoxidfrei
  • Ohne Alkohol
  • Frei von synthetischen Lichtschutzfiltern
  • Frei von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen
  • 100% der Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs
Natürlicher Sonnenschutz

Baby & Kind Sonnencreme LSF 45

Die natürliche Sonnencreme für Babies, Kinder und auch Erwachsene mit heller, sensibler Haut enthält nährende Pflanzenöle, schützt und pflegt zugleich. Der mineralische Lichtschutzfilter reflektiert die UV-Strahlen der Sonne auf ganz natürliche Weise. Die Sonnencreme LSF 45 lässt sich gut verteilen und bietet einen sofortigen Schutz nach dem Auftragen.

Hinweis zur Füllmenge bzw. verbleibenden Menge in einer angefangenen Sonnencreme: In der Sonnencrème Baby & Kind LSF 45 sind selbstverständlich mindestens 50 ml Sonnencreme drinnen, die Sie mit dem Pumpsystem auch restlos aus der Dose bekommen. Um einen Anhaltspunkt zu bekommen, wieviel Sonnenlotion noch in der Dose ist, haben wir für Sie nachgewogen: Die leere Dose Sonnencrème LSF 45 wiegt ca. 35 Gramm.

Natürlicher Sonnenschutz LSF 30

Sonnenlotion LSF 30

Die Sonnenlotion mit einem Lichtschutzfaktor 30 ist von der Textur her sehr leicht und lässt sich gut auf der Haut verteilen. Pflanzenextrakte wie Sanddornöl, Karanjaöl und Macadamianussöl pflegen die Haut und sorgen für ausreichend Hautfeuchtigkeit. Die feeling Sonnenlotion enthält keinerlei Duftstoffe oder Alkohol – somit wird selbst sensible Haut auf natürliche Weise geschützt und gepflegt.

Hinweis zur Füllmenge bzw. verbleibenden Menge in einer angefangenen Sonnenlotion: In der Sonnenlotion LSF 30 sind selbstverständlich mindestens 100 ml Sonnencreme drinnen, die Sie mit dem Pumpsystem auch restlos aus der Dose bekommen. Um einen Anhaltspunkt zu bekommen, wieviel Sonnenlotion noch in der Dose ist, haben wir für Sie nachgewogen: Die leere Dose Sonnenlotion LSF 30 wiegt ca. 55 Gramm.

Wichtige Anwendungshinweise zu Sonnenschutzprodukten:

  • Direkt vor dem Sonnen großzügig auftragen.
  • Bitte nicht auf Kopfbedeckung und geprüfte Sonnenbrille vergessen, Kinder sollten auch UV-Schutzkleidung tragen.
  • Die Sonnencremes sind wasserfest, sollten jedoch nach dem Baden nachgeschmiert werden.
  • Nochmaliges Eincremen verlängert den Lichtschutz nicht, sondern hält ihn aufrecht.
  • Bitte meiden Sie die intensive Mittagssonne von 11-15 Uhr.
  • Je höher der UV-Index, umso kürzer sollte Ihre Zeit in der Sonne sein.

Der beste Sonnenschutz ist natürlich immer ein sinnvoller Umgang mit der Sonne. Achten Sie auf sich und Ihre Gesundheit, um die Sonnen in vollen Zügen genießen zu können!

Gerne beantworten wir alle Fragen rund um das Thema „natürlicher Sonnenschutz“!