Pastinakencremesüppchen

Tina KrupalijaAromaküche RezepteLeave a Comment

Rezeptidee: Wärmendes Pastinakencremesüppchen

Zutaten:
1 EL Kokosöl
1 Zwiebel
2-3 Zehen Knoblauch
1-2 Pastinaken
1 mehlige Kartoffel
2 Karotten
1 kleiner Apfel
Ca. 100 ml Kokosmilch
1 TL Meersalz naturfein
2 Tropfen ätherisches Kurkumaöl (CO2 Extrakt)
½ TL Currypulver
Meersalz mit Chili & Cayennepfeffer
Pfeffer

Zubereitung: Zwiebel und Knoblauch im Kokosöl anrösten. Pastinaken, Kartoffeln, Karotten und Apfel schälen, in kleine Stücke schneiden und ebenfalls kurz mitbraten. Anschließend mit Wasser auffüllen, sodass alles gut bedeckt ist. Auf kleiner Flamme weich köcheln. Dann von der Flamme nehmen und alles schön pürieren. 1 TL Meersalz mit 2 Tropfen ätherischem Kurkuma-Extrakt gut vermischen und in die Suppe geben, sowie Currypulver dazu. Anschließend ca. 100 ml Kokosmilch zum Verfeinern unterrühren sowie mit Pfeffer und Meersalz mit Chili und Cayennepfeffer abschmecken. Frische Kräuter drüber et voila!

Guten Appetit!

Natives Kokosöl für die gesunde Küche

Aromatisches Kurkumaextrakt CO2 zum Verfeinern von Speisen

Meersalz mit Chili und Cayennepfeffer


Share this Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.