Herbstlich-pikanter Kürbisfladen á la Peter

Tina KrupalijaAllgemein, Aromaküche Rezepte, Meersalz, Pflanzenöle3 Comments

Herbstzeit ist Kürbiszeit! 🙂 Ob süß oder pikant, wir lieben den Kürbis in all seinen Zubereitungsmöglichkeiten! 🙂 Diesmal stellen wir euch ein feines Kürbisrezept vor, eine Art Kürbis-Fladen / Kürbis-Pizza – gschmackig, aromatisch, fein!

 

Zutaten für den Kürbisfladen

Teig:
280 g Vollkornmehl
1/4 TL Meersalz naturfein
180 ml heißes Wasser
50 ml Macadamia Nussöl bio

Belag:
500 g Kürbis (z.B. Hokkaido)
1 EL Kokosöl bio
6 Tr. Rosmarinöl bio
3 Tr. Ingwer CO2
Meersalz mit Algen und Kräutern
Pfeffer
2 Eier
100 ml Milch
ev. etwas Sahne
2 EL geriebenen Parmesan
150 g Bergkäse

Zubereitung:
> Mehl und Salz mischen
> Öl und Wasser mit dem Mixstab eine gute Minute rühren, sodass eine dickflüssige Emulsion entsteht.
> Flüssigkeit zum Mehl dazu und kurz durchkneten.
> Teig ausrollen, auf ein hohes Backblech geben und kühl stellen.
> Für die Füllung Kürbis würfeln und in Kokosöl kurz anbraten, mit Meersalz und Pfeffer würzen.
> Eier verquirlen, Rosmarin- und Ingweröl zur Eiermasse dazu, Milch und Sahne dazu, sowie Parmesan – alles gut miteinander verrühren.
> Kürbiswürfel auf dem Teig verteilen, Eier-Milch-Masse darüber, anschließend Bergkäse darüber reiben.
> Bei 170 Grad ca. 20-30 Minuten ins Backrohr, bis der Käse eine schöne Farbe bekommt.

Vielen Dank für das Rezept, Peter! 🙂

Viel Freude beim Nachbacken und Genießen,
Euer feeling Team


Share this Post

3 Comments on “Herbstlich-pikanter Kürbisfladen á la Peter”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.